Blog

Neues von der AdWords-Front

Alles ist vergänglich, nichts ist für die Ewigkeit – schon gar nicht bei Google und seinen AdWords. Und das ist gut so. Wir begrüßen das mobile Zeitalter und freuen uns auf mehr Freiheit bei den Keyword-Geboten. Zudem geben uns längere Anzeigentexte mehr Platz, um neue Kunden für Sie zu überzeugen.

Google Summit 2016: Alles neu

 

Status Quo: Grüne AdWords ohne rechte Spalte

Im Februar 2016 löschte Google weltweit die AdWords-Anzeigen in der rechten Spalte und beförderte stattdessen 4 Anzeigen in die Top-Positionen über den nicht bezahlten Suchergebnissen. Es folgten massive Proteste in Online-Foren und Communities. Bald beruhigten sich die Gemüter wieder, da die befürchteten Klickpreis-Anstiege weitgehend ausblieben.

Wenig später fragte ein Kollege, ob Google St. Patrick’s Day feiere. Es war nicht der 17. März, aber Google hatte an diesem Tag alle AdWords-Anzeigen grün markiert statt gelb. Und siehe da, immer öfter lieferte Google die grünen AdWords aus, bis sie schließlich in der breiten linken Spalte verharrten. Verschwörungstheoretiker behaupteten, dass Google mit diesen Aktionen subtilerweise die Bundespräsidentenwahl in Österreich manipuliert habe.

Doch Spaß beiseite: Die rechte Spalte gibt es nicht mehr, und die AdWords sind grün statt gelb.

Was kommt noch?

  • Mobile first. 50 Prozent der Suchanfragen werden bereits über mobile Endgeräte gestellt, dementsprechend wird die Aussteuerung der Kampagnen verfeinert.
  • Längere Texte für alle Google AdWords Anzeigen (Expanded Text Ads) mit insgesamt 60 Zeichen in der Überschrift und einer langen Textzeile mit 80 Zeichen. Hier der Vergleich zu den noch laufenden Standard Ads:expanded text ads
  • Bald wird es auch einfacher, Bildanzeigen für das Display-Netzwerk zu erstellen: Bild hochladen, Überschrift und Beschreibungstext eintippen, URL angeben, fertig. Auf Knopfdruck gestaltet Google die Anzeigen in allen Formaten für alle Endgeräte.
  • Die Klickgebote können individuell für die verschiedenen Endgeräte (Desktop, Tablet, Mobile) angepasst werden.
  • Local Search Ads: Werbung und Ihre aktuellen Angebote können bald über AdWords auf Google Maps ausgesteuert werden.
  • Feinere Ergebnisse für lokale Händler: Mit Google Store Visits werden Sie messen können, ob User, die Ihre Anzeige am Smartphone gesehen haben, tatsächlich in Ihr Geschäft gekommen sind.
  • Außerdem verpasst der Internetkonzern AdWords und Analytics ein komplett neues Design.

Was bedeutet das für unsere Kunden?

Sie lehnen sich entspannt zurück. Wir übernehmen die Anpassungen für Sie und optimieren Ihre Kampagnen.

  • Wir setzen ab sofort noch stärkeren Fokus auf Ihre mobilen Kampagnen. Die Anzeigentexte erhalten z.B. verstärkt Call-to-actions wie „Jetzt mobil anfragen!“ oder „Gleich via Smartphone bestellen!“.
  • Die Expanded Ads wurden für einige Kunden bereits freigeschaltet, die Überarbeitung der Texte läuft bereits auf Hochtouren. In Q3 sollen nach und nach alle drankommen. Wir informieren Sie umgehend, wenn es bei Ihnen soweit ist und starten dann mit der Neuausrichtung.
  • Auf die Feinjustierung der Klickgebote für Desktop, Tablet und Mobile freuen wir uns schon. Sobald Google die neuen Funktionen ausgerollt hat, machen wir uns frisch ans Werk.
  • Bis Ende 2016 / Anfang 2017 will Google sämtliche Neuerungen freischalten. Mit den Local Search Ads und der Messung von Google Store Visits müssen wir aber etwas abwarten. Wir halten Sie jedenfalls am Laufenden.
  • Um das Redesign der AdWords und Analytics-Benutzeroberflächen kümmern wir uns natürlich auch und arbeiten uns für Sie in die neuen Tools und Funktionen ein.

Fazit: Wer der King ist

Wer jetzt mit einer guten AdWords-Agentur zusammenarbeitet, die immer am neuesten Stand bleibt, ist King. Jedenfalls garantiere ich Ihnen einen Vorsprung vor allen Ihren Mitbewerbern, die nur langsam den Neuerungen der nächsten Monate hinterher trotten. Wenn Sie dazu noch Fragen haben:

Kontaktieren Sie uns gerne.

 

 

Neues von der AdWords-Front
5 Sterne (100%) bei 1 Votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ihre Vorteile

  • Zertifiziertes Know-how
  • Beste Kosten- Nutzenrechnung
  • Volle Transparenz durch laufendes Reporting
  • Persönliche Betreuung vom Profi
  • Immer am neuesten Stand

Kategorien

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen     OK
Social Media
© 2017 AdWords-Agentur in Wien | Content Cook. All rights reserved.